Über ungeschriebene Blogartikel und unfertige Handstulpen | Selbsterwartung

Gestern wollte ich in aller Ruhe einen Blogartikel schreiben – über nicht geschriebene Artikel, die ich aber noch schreiben wollte: Über nahrhafte Gerichte für die Mittagspause (ich wollte auch mal eine neue Kategorie dafür aufmachen), über Selbstoptimierung, über selbst gestrickte Handstulpen (den Artikel gibt es noch nicht mal, aber ich wollte darüber schreiben wie ich dazu…

Weiterlesen

Schwächen: Von Perfektionismus und Auszeiten

Schwächen. Jeder hat sie, denn kein Mensch ist perfekt. Darüber nachdenken oder gar reden mag man nicht gerne, akzeptieren wahrscheinlich schon drei Mal nicht. Warum auch? Sie sind die ’schlechten‘ Seiten an einem und über die guten zu reden ist eh viel besser. Ich selbst habe wohl unzählige Schwächen. Die größte ist Käse in jeglicher…

Weiterlesen