Kolumne: Let’s talk about… Selbstfindung

Gestern lief ich mit meinen Wanderschuhen in die Stadt. Ich versuche sie aktuell bei jeder Gelegenheit zu tragen um beim Camino Portugues nicht durch üble Blasen und den damit verbundenen Schmerz ausgebremst zu werden. Der Weg in die Stadt zum Treffen mit Lotta (lebenstattstreben) im Katzentempel (ein süßes kleines veganes Café nahe der Leipziger Innenstadt)…

Weiterlesen

Über Wege.

Ich weiß nicht warum mich Wege so sehr faszinieren. Vielleicht ist es das Gewöhnliche an Ihnen, vielleicht weil sie einfach da sind, vielleicht weil sie trotz des Wortes, welches sie umschreibt, so unterschiedlich sein können. Ob ich nun eine Straße entlang gehe, einen Pfad im Wald oder über eine Holzbrücke. All das sind Wege, die…

Weiterlesen

Brücken: Wegbereiter oder Hindernis?

Gestern war ich spazieren. Mit Kamera. Ich habe dann immer das Gefühl, dass alles um mich herum zum potentiellen Motiv wird. Ich sehe dann alles wie durch eine Linse, die überlegt, ob sie das was sie sieht festhalten möchte. Auf einer meiner Standardrouten im Wald komme ich an dieser einen Hängebrücke vorbei. Sie ist wie jede…

Weiterlesen